"Zeit für Dich!" - entspannt - motiviert - voll konzentriert

Craniosacrale Therapie

Meine eigene Geschichte zur Craniosacralen Therapie:
Nach 3 Jahren Ausbildung an der Bielefelder Schule für Craniosacrale Therapie mit internationaler Anerkennung durch die höchsten Verbände ist die Cranio-Sacral Therapie für mich nicht mehr nur eine Therapie sondern ein Lebensmodell. Sich zurücklehnen und dem Leben lauschen, zuhören, sich dem hingeben, was das Leben zu bieten hat. Auch Probleme können manchmal Lösungen sein. Das Leben ist kein Überlebenskampf. Oft ist es so, wenn man nicht mehr danach sucht, dann kommt so vieles von alleine....

In der Craniosacralen Therapie werden sanft und rücksichtsvoll die Gewebe-, Knochen- und Muskelstrukturen mit verschiedenen Griffvarianten angesprochen und berührt. Ein tiefgreifender Lösungsprozess auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele kann stattfinden. Sie liegen dabei vollständig bekleidet und entspannt auf der Behandlungsliege und sind eingeladen, sich Ihrem eigenen Prozess zu widmen, Ihrem Körper zu lauschen und Heilung geschehen zu lassen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein "Haus am Grund des Ozeans". Um Sie herum ist Stille, Sie spüren die Gezeitenbewegungen des Meeres, die Fenster des Hauses stehen offen und alles kann sein, darf kommen und gehen. Vollkommene Freiheit und doch gleichzeitig tief verwurzelt, verankert und geborgen.

Behandelt wird in der Regel alle 4-6 Wochen. Wie viele Einheiten erforderlich sind, um einen Erfolg zu erzielen, ist sehr unterschiedlich. Oft gelingt es bereits nach 2-3 Einheiten maßgebliche Verbesserungen zu bewirken, in anderen Fällen sind mehr Behandlungen erforderlich.
Für eine Einheit sollten Sie ca. 60 Minuten einplanen.
Die Kosten der Therapie betragen 60 Euro pro Einheit. Erkundigen Sie sich bei Ihrer privaten Krankenzusatzversicherung nach Möglichkeiten der Rückvergütung.





Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint